Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Update Baustelle im Kannenstieg: Umleitung der Linie 69 ab 25.05.2020

Die Linienführung der Buslinie 69 wird im Kannenstieg erneut geändert. Grund sind Anwohnerhinweise. Da am Endhaltepunkt im Kannenstieg in der Johannes-R.-Becher-Straße und Helene-Weigel-Straße bei zwei gleichzeitig haltenden Bussen die Sichtachsen für vorbeifahrende PKW eingeschränkt sind.

Die Busse fahren ab Montag, den 25. Mai 2020 in Fahrtrichtung Kannenstieg ab Loitscher Weg direkt weiter über Neuer Sülzeweg zum Kannenstieg. Dort halten die Busse zum Ausstieg an der neu gebauten barrierefreien Bushaltestelle. Die bisherige Fahrt über die Helene-Weigel-Straße entfällt und damit auch das Abstellen der Busse in dieser Straße.

Die Abfahrt in Richtung S-Bahnhof Neustadt erfolgt, wie bisher, an der ebenfalls neu gebauten Bushaltestelle in der Johannes-R.-Becher-Straße.

Durch die neue Linienführung muss die Ersatzhaltestelle Hanns-Eisler-Platz in Fahrtrichtung Kannenstieg entfallen.

Link zu den Haltestellenplänen der Buslinie 69.

Ausführliche Informationen zum Netzausbau finden Sie hier.


Wenn Sie diese E-Mail (an: Fiedler.md@web.de) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

 

Magdeburger Verkehrsbetriebe GmbH & Co. KG
Otto-von-Guericke-Str. 25
39104 Magdeburg
Deutschland

0391 / 5480
info@mvbnet.de
www.mvbnet.de
www.mvbnet.de/datenschutzbestimmungen

Service-Hotline: 0800 (0391) 548 12 45 regional gebührenfrei

persönlich haftende Gesellschafterin:
MVB-Verwaltungs-GmbH AG Stendal, HRB 18151
Kommandistin: Landeshauptstadt Magdeburg
Geschäftsführung: Dipl.-Kff. Birgit Münster-Rendel
Aufsichtsratsvorsitzender: Bürgermeister und Beigeordneter für Finanzen und Vermögen Klaus Zimmermann

Handelsregister: Amtsgericht Stendal, HRA 3667
Sitz der Gesellschaft: Magdeburg