Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Arbeiten an der Oberleitung: Nachtlinie N2 fährt in der Innenstadt verändert

Der Südabschnitt des Breiten Wegs ist ab der kommenden Woche nachts für den Straßenbahnverkehr gesperrt. Die Nachtlinie N2 der MVB wird umgeleitet.

Oberleitungen der Straßenbahn

Vom 13. Juni bis 28. Juni wechseln wir den Fahrdraht der Oberleitung der Straßenbahn im Breiten Weg Südabschnitt aus. Dafür muss der Straßenbahnverkehr in den Nächten unterbrochen werden. Es kommt zu folgenden Änderungen im Linienverkehr:

Nachtlinie N2: Alter Markt – Westerhüsen

Zwischen (H) Alter Markt und (H) Hasselbachplatz fährt die Linie N2 nicht über den Breiten Weg, sondern über die Otto-von-Guericke-Straße.

Die Haltestellen (H) Goldschmiedebrücke, (H) Leiterstraße und (H) Domplatz / Volksbank entfallen. Die Haltestelle (H) Hasselbachplatz wird in der Otto-von-Guericke-Straße bedient.
Um diese Haltestellen zu erreichen, kann alternativ die parallel fahrende Buslinie N3 genutzt werden.

Auf der Umleitungsstrecke werden die Haltestellen (H) Haeckelstraße / Museum, (H) Verkehrsbetriebe / Hbf und (H) City Carré / Hbf bedient.

Fahrplan der N2, gültig vom 13. – 28. Juni 2019

Wenn Sie diese E-Mail (an: frenk.roessler@gmx.de) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

 

Magdeburger Verkehrsbetriebe GmbH & Co. KG
Otto-von-Guericke-Str. 25
39104 Magdeburg
Deutschland

0391 / 5480
info@mvbnet.de
www.mvbnet.de
www.mvbnet.de/datenschutzbestimmungen

Service-Hotline: 0800 (0391) 548 12 45 regional gebührenfrei

persönlich haftende Gesellschafterin:
MVB-Verwaltungs-GmbH AG Stendal, HRB 18151
Kommandistin: Landeshauptstadt Magdeburg
Geschäftsführung: Dipl.-Kff. Birgit Münster-Rendel
Aufsichtsratsvorsitzender: Bürgermeister und Beigeordneter für Finanzen und Vermögen Klaus Zimmermann

Handelsregister: Amtsgericht Stendal, HRA 3667
Sitz der Gesellschaft: Magdeburg