Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
Bilder werden geladen

Baustellen-Newsletter Wiener Straße, Ausgabe 12

Liebe Leser,

auch heute stellen wir Ihnen wieder die Neuigkeiten zum Baugeschehen am Südring und in der Wiener Straße vor. Wir bauen in der Wiener Straße eine neue Straßenbahnstrecke. Diese wird derzeitig in der Halberstädter Straße an das Bestandsnetz der Straßenbahn mittels eines neuen Gleisvierecks angeschlossen.

Zurzeit wird der Nord-Ost-Kopf des Gleisvierecks am Südring gebaut. Bis zum 1. April werden die Bauarbeiten an der Südring-Kreuzung soweit fortgeschritten sein, dass wieder alle Straßenbahnverbindungen im Kreuzungsbereich (mit Ausnahme des Abbiegens in die Neubaustrecke Wiener Straße) befahren werden können. Ab dann fahren hier die Straßenbahnlinien 1, 4, 5 und 10 entlang. Informationen zum neuen Liniennetz erhalten Sie hier:

Aktuelles zum Baugeschehen am Südring und in der Wiener Straße:

Standpunkt: Halberstädter Straße / Kreuzungsbereich Südring / Fahrtrichtung Hasselbachplatz



Am Inselkopf der Fahrbahn müssen Anpassungen an einem Schachtbauwerk vorgenommen werden. Die Arbeiten können nicht wie ursprünglich geplant aktuell erfolgen, weil für die erforderliche Baufreiheit die Fahrbeziehung Südring à Wiener Straße für den Autoverkehr gesperrt werden müsste. Um dies zu vermeiden, werden die Anpassungen erst Mitte Mai vorgenommen.

Standpunkt: Kreuzungsbereich Südring



Blick ins Innere des Zeltes: Hier werden die neuen Gleise verlegt und verschraubt.

In dieser Woche erfolgte an der Weichenanlage des Nordkopfes der Unterguss. Das aufgestellte Zelt kann daher auch in diesem Bereich, wie bereits in der Mitte der Kreuzung vor zwei Wochen geschehen, wieder abgebaut werden.

Standpunkt: Haltestelle Südring Richtung Sudenburg



In dieser Woche wurde der Asphalt im Haltestellenbereich eingegossen. Mit dem Einbau der Bahnsteigplatten wurde begonnen. Die Haltestelle soll zum 1. April, wenn das neue Liniennetz gilt, freigegeben werden.

Standpunkt: Haltestelle Südring im Südring



In dieser Woche begannen die Arbeiten für die elektronische Verkabelung der Weichen und der Weichenheizung. Die Haltestelle soll zum 1. April freigegeben werden, wenn hier die Linien 1, 4 und 5 halten werden. 


Standpunkt: Südring-Kreuzung, Abzweig Wiener Straße



Der Tiefbau für die Bögen Halberstädter Straße in die Wiener Straße hat begonnen. Die Gleisborde sind seit Mittwoch fertig gesetzt. Anschließend muss eine Trageplatte aus Beton, auf der später die Schienen liegen werden, gebaut werden.

 

Am 9. März fand am Japanischen Schnurbaum ein Vorort-Termin mit Vertretern der Baufirma, der MVB und der Landeshauptstadt Magdeburg statt. Es wurde festgestellt, dass sich die Wurzeln des Baumes stärker ausgebreitet haben, als erwartet. Daher ist die eigentlich vorgesehene Bauausführung der Verkehrsanlagen in diesem Bereich nicht möglich. Da es das Ziel der MVB ist, den Baum zu erhalten, wurde der Planer beauftragt, Varianten zum Erhalt des Baums zu erarbeiten.

Standpunkt: Wiener Straße West, Klinkebrücke



Die Tiefbauarbeiten an der neuen Brücke über das Flüsschen Klinke sind weiter voll im Gange.

Standpunkt: Wiener Straße, E.-Larisch-Weg



Die Herstellung der neuen Autofahrbahn ab Emanuel-Larisch-Weg bis zur Kreuzung Leipziger Straße hat sich wegen der benötigten Arbeitskräfte am Südring verschoben. Ab April soll es hier mit dem Straßenbau weitergehen.

Allgemeine Verkehrsinformationen:

Linienführung: Seit 19.12. unverändert.

Alle Informationen zu den Linienführungen und Fahrplänen der Straßenbahn- und Buslinien finden Sie hier: www.mvbnet.de/verkehr

Verkehrsführung: Seit 9.1. unverändert. Aus Richtung Sudenburg kommende Kraftfahrzeuge können im Kreuzungsbereich Halberstädter Straße/Südring nur noch nach rechts in die Wiener Straße abbiegen.

Eine Umleitung ist über Wiener Straße, Am Fuchsberg und Leipziger Straße ausgeschildert.

In Fahrtrichtung Sudenburg ist die Halberstädter Straße gesperrt. Eine Umleitung ist über Sudenburger Wuhne ausgeschildert.

Zudem ist am Magdeburger Ring in Richtung Halberstadt bis voraussichtlich Ende Juli die Abfahrt zur Wiener Straße gesperrt. Der Verkehr wird über die Abfahrt Lemsdorfer Weg umgeleitet.

Die Freigabe der Südring-Kreuzung für Autofahrer, Radfahrer und Fußgänger kann wegen des geänderten Bauablaufplans noch nicht zum 1. April erfolgen. Da zuerst die Anlagen für die Straßenbahn gebaut werden, damit die Straßenbahnen ab 1. April am Südring (während der angekündigten Vollsperrung im Bereich der Tunnelbaustelle Ernst-Reuter-Allee /Damaschkeplatz) wieder rollen können, verschiebt sich die Freigabe für den Individualverkehr um ca. sechs bis acht Wochen. 




Das neue MVB- Straßenbahnnetz

Das Straßenbahnnetz von Magdeburg wird größer und dichter. Die 2. Nord-Süd-Verbindung lässt Stadtteile näher zusammenrücken und ermöglicht noch mehr Menschen die öffentlichen Verkehrsmittel einfach und bequem zu nutzen.

Erfahren Sie alles über die Hintergründe.



Der Bauabschnitt
Wiener Straße


Der Bauabschnitt ist eine weitere Teilstrecke der Süd-West-Tangente vom Europaring – Wiener Straße – Raiffeisenstraße und Schönebecker Straße. Er verbindet das bestehende Streckennetz zwischen der Halberstädter Straße und der Leipziger Straße.

Erfahren Sie alles über den einzelnen Bauabschnitt


Antworten auf Ihre Fragen

Viele Fragen erreichen uns zum Netzausbau. Viele haben wir für Sie beantwortet.

Lesen Sie die Antworten auf Ihre Fragen


Wenn Sie diese E-Mail nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

Magdeburger Verkehrsbetriebe GmbH & Co. KG
Otto-von-Guericke-Str. 25, 39104 Magdeburg, Deutschland
Telefon: 0391 / 5480 E-Mail: info@mvbnet.de
Service-Hotline: 0800 (0391) 548 12 45 regional gebührenfrei

persönlich haftende Gesellschafterin: MVB-Verwaltungs-GmbH AG Stendal, HRB 18151
Kommandistin: Landeshauptstadt Magdeburg
Geschäftsführung: Dipl.-Kff. Birgit Münster-Rendel
Aufsichtsratsvorsitzender: Bürgermeister und Beigeordneter für Finanzen und Vermögen Klaus Zimmermann

Handelsregister: Amtsgericht Stendal, HRA 3667
Sitz der Gesellschaft: Magdeburg